Aktivitäten

Promotionen

Migranten in der Wahrnehmung der Presse der Großregion: das Luxemburger Wort, Le Républicain Lorrain und die Saarbrücker Zeitung (1990 bis 2007)

2010-2015 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorandin: Elena Kreutzer
Betreuer: Dieter Heimböckel

Weitere Informationen →

Sprachvariation im luxemburgischen Facebook

2011-2015 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorand: Luc Belling
Betreuer: Peter Gilles

Weitere Informationen →

Soziophonologie und Sprachkontakt. Konsonantische Variation im Luxemburgischen

2011-2015 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorand: François Conrad
Betreuer: Peter Gilles

Weitere Informationen →

Identitätskonstruktionen und Nationenbilder in Luxemburg im Spiegel von Literatur und Medien

2011-2015 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorandin: Isabell Baumann
Betreuer: Georg Mein

Weitere Informationen →

Globalisierungsdiskurse und Kollektivsymbole in der zeitgenössischen Luxemburger Literatur. Roger Manderscheid, Jean Portante und Nico Helminger. Ein Vergleich

2011-2015 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorandin: Laura Lakaff
Betreuer: Georg Mein

Weitere Informationen →

Palimpseste der Literatur – Postkoloniale Poetiken im deutschsprachigen Roman der Gegenwart

Seit 2012 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorand: Julian Osthues
Betreuer: Dieter Heimböckel

Aspekte der Mehrsprachigkeit in Luxemburg. Position, Funktion und Bewertung der deutschen Sprache (1984-2011) – eine diskursanalytische Untersuchung

Seit 2012 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorandin: Fabienne Scheer
Betreuer: Heinz Sieburg

Weitere Informationen →

„Ich habe mehrere Seelen und mehrere Zungen“. Mehrsprachigkeit in den literarischen Essays Yoko Tawadas

2012-2015 | Förderung: Eigenmittel
Doktorandin: Lea Lehrer
Betreuer: Dieter Heimböckel

Une étude acoustique et comparative sur les voyelles du luxembourgeois

Seit 2013 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorandin: Tina Thill
Betreuer: Peter Gilles

Weitere Informationen →

The Development of Sociopolitical Organizations amongst Portuguese Migrants in Luxembourg in Light of the “Comunidades Portuguesas” Emigration Policy (1974-2000)

Seit 2013 | Förderung: Fonds National de la Recherche
Doktorand: Thierry Hinger
Betreuer: Michel Pauly